AUSWAHL DER PREISTRÄGER

Über die Preisträger entscheidet eine unabhängige Jury. Folgende Personen werden in der Jury vertreten sein:

Jurymitglieder

KORNELIA BUCHNER-JIRKA
DGKP, KSB, Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck

Univ.-Prof. Dr. ENGELBERT HANZAL
Leitung Urogynäkologie, AKH Wien, MKÖ

CHRISTA HOSAK
DGKP, Universitätsklinik für Urologie/Urodynamik, Graz

Prim. Univ.-Prof. Dr. WILHELM HÜBNER
Leitung Urologie, Landesklinikum Weinviertel Korneuburg, NÖ, MKÖ

Prim. Univ.-Prof. Dr. STEPHAN MADERSBACHER
Leitung Urologie, SMZ Süd Wien, ÖGU

KARIN MÜLLER
DGKP, KSB, Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien, Obfrau KSB

CHRISTINE STELZHAMMER
MEd, Physiotherapie, Fachhochschule Campus Wien, MKÖ

ROSALINDE SCHUR
DGKP, KSB, Akad. Gesundheitsbildnerin

ING. HANNES WIESINGER
Betroffener, Wels